Brela ist ein kleines kroatisches Touristenziel zwischen Makarska und Omis . Es ist berühmt für seine fabelhaften Strände und die wunderschöne Küste .
Ich war dort am 10. Juni 2019 zu Besuch.

Brela

Ich bin mit dem Auto von Split dorthin gefahren. Ich habe die lokale Straße D8 benutzt. Die Reise war angenehm, genau wie erwartet, wenn man auf dieser Straße mit vielen schönen Sehenswürdigkeiten fährt. Zum Glück gab es während der Fahrt keinen hohen Verkehr.

Ich ließ mein Auto ein paar hundert Meter von der Mitte des Ortes entfernt stehen. Der Parkpreis betrug 2,5 Euro / Stunde.

Idylle

Ich habe Brela auf den ersten Blick geliebt . Ich kann sagen, dass dieser Ort unter anderen kroatischen Touristenzielen einzigartig ist . Die Einzigartigkeit von Brela liegt in seiner Ruhe. Ich kann mir keinen Ort vorstellen, an dem ich fühlen könnte, dass die Leute so entspannt sind . Ich hatte das Gefühl, es gibt keine Uhr, keine Verpflichtungen, keinen Stress. Ich frage mich, ob die Menschen im Paradies so denken. Es gab keine störenden Geräusche, keine Eile, nur eine einfache Schönheit der Beziehung zwischen Natur und Mensch.

Der Hauptgrund für meine Faszination für Brela ist die natürliche Schönheit dieses Ortes. Brela bietet mehr als 7 Kilometer der wunderschönen Küste . In Küstennähe gibt es viele Bäume, die zur beruhigenden Atmosphäre und Schönheit des Ortes beitragen.

Der nächste Grund war der Mangel an Autos und der Menge. Der größte Teil der Küste ist nicht mit dem Auto erreichbar, was eigentlich großartig ist, weil die Leute sich nicht mit Autos herumschlagen müssen, warum sie ihre Spaziergänge genießen.

Erstaunliche Brelas Küstenform
Brela Abendatmosphäre

Das Zentrum des Lebens in Brela ist die Küste. Es ist ein Ort der romantischen und familiären Spaziergänge, Unterhaltung und Spaß. Es ist auch ein großartiger Ort zum Joggen und Radfahren, wenn Sie einen überfüllten Teil der Saison vermeiden.
Wenn Sie entlang der Küste spazieren, werden Sie erstaunliche Formen von Felsstränden bemerken, die sich mit Sandstränden abwechseln. Ich glaube, viele von ihnen werden für Sie als Selfie-Hintergrund interessant sein.
In Küstennähe gibt es Restaurants und Cafés, in denen Sie Ihr Lieblingsgetränk oder -essen genießen und dabei einen schönen Blick auf das Meer genießen können.

Während der Sommersaison organisiert Brela jede Woche Live-Konzerte an der Küste im Zentrum des Ortes.

Zwei bekannte Strände in Brela sind Punta Rata und Podrače .

Punta Rata gilt als einer der schönsten Strände Kroatiens. Seine berühmte Attraktion ist der sogenannte Brela-Stein, ein Felsen, der aus dem Meer hervorgegangen ist. Brelas Stein ist ein erkennbares Symbol für den ganzen Ort.
Der einzige kroatische Strand, der mich mehr beeindruckte als Punta Rata, war Zlatni Rat auf Brac .

Punta Rata Strand
Brelas Stein
Brelas Stein in der Nacht

Hundert Meter über dem Zentrum von Brela befindet sich eine interessante neoromanische Kirche aus dem 18. Jahrhundert. Es wurde zu Ehren des Sieges über das Osmanische Reich erbaut. Deshalb wurde es in der Geschichte die Kirche des Triumphs genannt. In der Nähe der Kirche befindet sich ein Denkmal für einen Priester, der beim Bau bemerkenswerte Anstrengungen unternommen hat.
Während der Sommersaison finden die Sonntagsmessen um 9 und 20 Uhr statt.

Kirche Unserer Lieben Frau von Karmel

Die St.-Stephans-Pfarrkirche befindet sich im nördlichen Teil von Brela, einige hundert Meter über der Küste. Das genaue Baujahr der Kirche ist nicht bekannt. Die schriftliche Erwähnung stammt aus dem 16. Jahrhundert, wurde aber früher gebaut.
Die Sonntagsmesse in der St.-Stephans-Kirche findet um 11 Uhr statt.
Die Kirche ist mit dem Auto erreichbar. Sie können es auch von der Küste aus erreichen, aber es erfordert einige Kletteranstrengungen.

St.-Stephans-Kirche in Brela

In Brela geht es nicht nur um Küste, Strände und Meer. Es ist auch ein fantastischer Ort für diejenigen, die gerne im Wald spazieren gehen, wandern und die Natur erkunden. Oberhalb der Straße D8 befindet sich der Naturpark Biokovo mit verschiedenen Aktivitäten. Am bekanntesten sind Gehwege mit unterschiedlicher Länge und unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad.

Brela ist eine wahre Perle des kroatischen Tourismus . Es ist eine Art Ort, den ich allen Generationen empfehlen kann, jung und älter . Die Ruhe und die natürliche Schönheit dieses Ortes werden kaum jemanden unbeeindruckt lassen. Egal, ob Sie mit Ihrer Frau, Familie, Kindern oder Freunden hier ankommen, Sie werden Brela genießen. Ich empfehle einen Besuch im Juni oder September, wenn es noch intimer und schöner ist.

Contact us

Wir helfen Ihnen dabei, das Beste zu erleben Brela.