Der Krka-Nationalpark umfasst mehrere Orte mit extrem erhaltener Natur entlang des Flusses Krka.

Das Gebiet wurde 1985 zum Nationalpark erklärt und hat seitdem Millionen Besucher aus der ganzen Welt angezogen.

Einige Leute nennen es die "jüngere Schwester von den Plitvicer Seen", da es viele Ähnlichkeiten zwischen diesen beiden Parks gibt. Beide gelten als eine der schönsten Naturattraktionen des kroatischen Tourismus

Zu den Hauptattraktionen von Krka zählen Wasserfälle, Flussschluchten, Seen, Badeplätze, Bootstouren und eine einzigartige Flora und Fauna.

Standorte des Parks sind:

  1. Skradinski Buk
  2. Roški slap Wasserfall
  3. Visovac Insel
  4. Manastir Krka
  5. Burnum
  6. Eco kampus Puljane

Skradinski Buk ist die meistbesuchte Attraktion des Parks. Es liegt 15 Kilometer von Sibenik und 90 Kilometer von Split entfernt.

Krka Skradinski Buk
(© Silverije / CC-BY-SA-3.0)

Wie komme ich nach Skradinski Buk?

Zwei Transportmittel um nach Skradinski Buk zu kommen sind Auto und Bus. Es gibt zwei Eingänge zum Park: Skradin und Lozovac. Das Lozovac bietet kostenlose Parkplätze und eine Busfahrt zum Parkeingang an, die im Ticketpreis enthalten ist.

Büsse nach Skradinski Buk fahren von den meisten großen kroatischen Städten wie Split, Zadar und in der Nähe von Sibenik.

Der Wasserfall von Skradinski Buk
Der Wasserfall von Skradinski Buk

Ich beschloss es mit dem Auto zu besuchen. Ich habe mein Auto in Lozovac gelassen. Der Ticketpreis lag bei ca. 5 Euro, was nur für die Wintersaison gültig war.

Während der Sommersaison ist das Ticket teurer.

Ich wollte nicht auf den Bus warten der mich in den Park bringen würde, also ging ich zu Fuß dorthin. Ich brauchte ungefähr 20 Minuten um am Eingang anzukommen.
Die Tour durch den Park dauerte zwei Stunden. Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten waren wunderschöne Krka Wasserfälle, alte Mühlen, die Kirche des Hl. Nicholas und die Natur entlang des Flusses.

Der gesamte Park war durch Hinweisschilder und Begleittexte gut markiert. Das hat meine Reise wirklich einfach und angenehm gemacht. Der Park bietet jedoch auch Reiseleiter für Gruppen und Einzelpersonen an.

Der Wasserfall Skradinski Buk ist die Hauptattraktion des Parks. Der Gesamthöhenunterschied zwischen dem höchsten und dem niedrigsten Punkt des Wasserfalls beträgt etwa 45 Meter.

Skradinski Buk
(© Bengt Oberger / CC-BY-SA-3.0)

Das Interessante an der Kirche ist ihr Bau. Sie besteht hauptsächlich aus Tropfstein.

Die Kirche des Hl. Nicholas
Die Kirche des Hl. Nicholas

In Skradinski Buk gibt es 9 Seen. Darunter befindet sich der Supuk-See, mit dem eines der ersten Wasserkraftwerke der Welt betrieben wurde. Die Anlage wurde 1895 auf Krka gebaut und ihre Energie wurde zur Beleuchtung von Sibenik verwendet. Deshalb ist Sibenik als eine der ersten Städte Europas mit Strom bekannt.
Die Seeoberfläche beträgt ca. 2000 Quadratmeter.

Supuks See
Supuks See

Es wird gesagt das die ersten Wassermühlen auf Krka im 12. Jahrhundert gebaut wurden. Im 19. Jahrhundert wurde die Wassermühle durch Dampfmühlen ersetzt.
Alle Mühlen auf Krka wurden in den 1970er Jahren geschlossen.

Die traditionelle Wassermühle von Skradinski buk
Die traditionelle Wassermühle von Skradinski buk

Das kaiserliche Belvedere wurde zu Ehren vom Kaiser Franjo Josip erbaut, der 1875 Skradin besuchte.

Das kaiserliche Belvedere
Das kaiserliche Belvedere
Die Aussicht vom kaiserlichen Belvedere
Die Aussicht vom kaiserlichen Belvedere

Die Insel Visovac liegt in einem gleichnamigen See unweit von Skradinski Buk. Sie können Visovac erreichen indem Sie eine organisierte Bootstour von Skradinski Buk aus unternehmen oder eine Bootslinie von einem Ort namens Stinice nehmen.

Die Insel ist für ihr Franziskanerkloster mit einer Bibliothek mit zahlreichen kulturellen Werten berühmt.

Visovac
(© Nerijp / CC-BY-SA-3.0)

Das nächste Ziel ist Roški Slap. Es gibt zwei Möglichkeiten um nach Roški Slap zu gelangen: mit dem Auto oder der Bootslinie. Die Autofahrt von Skradinski Buk nach Roski Slap dauert 60 Minuten und beinhaltet eine schmale Straße. Deshalb empfehle ich eine Bootstour von Visovac oder Skradinski Buk..

Der Roski Wasserfall ist der sechste Wasserfall des Flusses Krka. Abgesehen vom Wasserfall gibt es in diesem Ort wunderschöne Meeresbodenhöhlen. Darüber hinaus gibt es einen Wanderweg mit herrlicher Aussicht.

Für diejenigen die gerne wandern gibt es einen Wanderweg zum Aussichtspunkt mit Panoramablick auf die Krka Schlucht. Wandern ist nur mit geeigneter Ausrüstung und bei gutem Wetter möglich.

Wasserfall Roski
(© JožaAnimations / CC-BY-SA-3.0)

Zvonimr Peran     2020-10-13

Ich genieße Kroatien, ein wunderschönes Land mit interessanten Orten, Geschichte, Kultur und Menschen. Ich möchte das es Ihnen auch gefällt.
Kontaktieren Sie mich per E-Mail info@croatia-tourism.com oder über das unten stehende Formular.

Kontaktiere Sie uns

Wir helfen Ihnen dabei das Beste zu erleben Krka Skradinski Buk.

Das neuste über den kroatischen Tourismus


Italien und Österreich verlangen bei Ankunft aus Kroatien einen negativen COVID-19-Test

Italien und Österreich sind zwei weitere Länder, die bei der Ankunft aus Kroatien zusätzliche Beschränkungen auferlegten. Jeder der aus Kroatien in diese beiden Länder einreist, muss einen negativen COVID-19-Test nachweisen können. Dies ist das Ergebnis einer Verschlechterung der epidemiologischen Situation in Kroatien, wo in den le...

Die Öffnungszeiten der kroatischen Nachtklubs sind bis Mitternacht begrenzt

Ab dem 13. August hat das COVID-19-Team der kroatischen Krise beschlossen, die Öffnungszeiten der Nachtklubs auf Mitternacht zu beschränken. Alle Klubs und Bars müssen nach Mitternacht geschlossen werden. Die Entscheidung wird morgen (14. August 2020) wirksam. Der Grund für diese Entscheidung ist die Rekordzahl der neu mit Coronavirus infiz...

Das Nachtlebe in Split ist im August 2020 trotz Pandemie aktiv

Wenn Sie darüber nachdenken, nach Split zu kommen und eine schöne Partyzeit zu haben, sind Sie hier genau richtig. Am 6. August 2020 machte ich einen nächtlichen Spaziergang durch die berühmtesten Ausgehviertel in Split, um zu überprüfen, ob Besucher anwesend sind. Wie Sie auf den Fotos unten sehen können, bietet Split ein aktives Nachtle...

Besuchen Sie auch


Touristenattraktionen von 4 Festungen in Sibenik

Wenn es eine Sache gibt, für die Sibenik am bekanntesten ist, dann sind es die Festungen. Sibenik wurde an einem Ort errichtet, an dem Kriegs und Verteidigungsgründe wichtiger waren als alles andere. Aus diesem Grund verfügt Sibenik über eines der faszinierendsten Befestigungssysteme im kroatischen Tourismus (neben der Befestigung in Dubrov...

Der Strand Banj in Sibenik

Banj ist der beste Ort um Sonne und Meer im Zentrum von Sibenik zu genießen. Es handelt sich hauptsächlich um einen Kiesstrand mit Strandbar, kostenlosen Duschen, kostenlosen Badeanzug-Wechselplätzen und der Vermietung von Sonnenliegen. Der Strand ist für Rollstuhlfahrer zugänglich. Es ist auch gut für Menschen und Kinder, die nicht schwimme...

Sibenik

Sibenik gilt als sichere Stadt mit niedriger Kriminalitätsrate. Sie können sich frei bewegen, wohin Sie möchten. Die meisten Menschen in Sibenik sind gastfreundlich und bereit, bei Bedarf zu helfen. Es gibt jedoch einige Dinge zu beachten. Kuna (HRK) ist die einzige Zahlungsmethode in Kroatien. Nur wenige Unternehmen und Verkäufer haben die E...

Oktober 2020 - Beste Übernachtungsmöglichkeiten Split