Die grüne Oase von Split, der Marjan Naturpark, ist einer der schönsten Orte in der Stadt, die für ihre Diocletian's Palace. Die zahlreichen Besucher von Split besteigen den Marjan und genießen dessen Natur, Ruhe und Geheimnis. Als ehemalige Residenz der Mönche ist Marjan heute für viele Einheimische und Ausländer der beste Ort für Erholung und Urlaub.

Blick auf Split von der Vidilica
Blick auf Split von der Vidilica

Die Lage vom Naturpark Marjan

Marjan liegt im westlichen Teil der Stadt, in der Nähe des Zentrums und von Riva. Der einfachste Weg, sich dem Waldpark zu nähern, sind die Treppe (Marjan-Treppen genannt), die sich in der Nähe von der Riva neben dem Kloster und der Kirche des Heiligen Franziskus befindet.
Der andere Eingang heißt die Tür von Spinut (Spinutska Vrata) und befindet sich in der Straße Šetalište Marina Tartaglie.
Die dritte Option ist Šetalište Ivana Meštrovića, eine Straße, die man zu Fuß westlich der Riva erreichen kann.

Kirche und Kloster des hl. Franziskus
Kirche und Kloster des hl. Franziskus
Die Treppe von Marjan
Die Treppe von Marjan

Der Eintritt zum Marjan Naturpark ist kosenlos. Alle Einrichtungen des Parks sind für jedermann öffentlich zugänglich und kostenlos.

 Blick auf Split von der Spitze des Marjans
Blick auf Split von der Spitze des Marjans

Das erste, was wir erwähnen möchten, ist das Radfahren. Marjan ist perfekt für alle, die Erholung auf zwei Rädern lieben, egal ob Mountainbiken oder Rennradfahren.

Wenn Sie gerne Straßenrad fahren und bereit sind, nach oben zu fahren, empfehle ich eine Fahrt auf der Straße Marangunićevo Šetalište. Sie können sich der Straße von der Südwestseite des Parks nähern. Wenn Sie die Spitze des Hügels erreichen möchten, müssen Sie an der Kreuzung in die Straße nammens Marjanski Put einbiegen. Die Gesamtfahrzeit beträgt weniger als eine Stunde.
Wenn Sie Mountainbiker sind, können Sie aus Hunderten von Waldwegen im Park wählen.

 Eine von vielen Marjan Rad- und Laufstrecken
Eine von vielen Marjan Rad- und Laufstrecken

Für diejenigen, die den Park zu Fuß besuchen möchten, empfehlen wir die sogenannten "Marjan-Treppen", die sich neben dem Kloster des heiligen Franziskus auf der Riva befinden. Sie brauchen eine halbe Stunde, um die Spitze des Hügels zu erreichen. Nach ein paar Minuten zu Fuß können Sie am ersten Marjan-Aussichtspunkt namens Vidilica in einer Bar Kaffee trinken und dabei die schöne Aussicht auf die Stadt Split genießen.
Auf der Spitze des Marjan-Hügels namens Telegrin befindet sich ein Kreuz, das 2013 gebaut wurde. Die Höhe des Kreuzes beträgt 13 Meter.

Gehen Sie in die Richtung der Spitze von Marjan
Gehen Sie in die Richtung der Spitze von Marjan
Überqueren Sie die Spitze von Marjan
Überqueren Sie die Spitze von Marjan

Marjan ist ideal für diejenigen, die gerne spazieren oder laufen. Zu diesem Zweck empfehlen wir, den Park an der Stelle die Tür von Spinut (Spinutska Vrata) in der Straße Šetalište Marina Tartagile zu betreten. Der rund zwei Kilometer lange Weg hat einen Abschnitt für Radfahrer und einen Abschnitt für Wanderer und Läufer. Im Park gibt es auch Outdoor-Trainingsgeräte.

Die wichtigsten kulturellen Attraktionen von Marjan sind Kirchen, die sich größtenteils in der Straße Marangunićevo šetalište an der Südseite des Parks befinden.
Die Hl. Nikolaus Kirche ist ein interessantes gotisches Architekturwerk, das Sie hundert Meter von Vidilica entfernt auf der Spitze des Hügels sehen können.

 Kirche Hl. Nicholas
Kirche Hl. Nicholas

Die Kirche namens Bethlehem ist eine weitere gotische Erfüllung aus dem 14. Jahrhundert und befindet sich auf der Südseite des Hügels.

Die Bethlehemkirche auf dem Marjan Hügel
Die Bethlehemkirche auf dem Marjan Hügel

Hundert Meter bergab befindet sich eine Kirche des Heiligen Hieronymus mit einer Einsiedelei aus der Renaissance, die im 15. Jahrhundert erbaut wurde.

Wie Sie sehen können, geben Kirchen dem Marjan zusätzlichen Wert und Mystik, was an sich schon erstaunlich ist.

Die Kiche vom Hl. Hieronymus bei Marjan
Die Kiche vom Hl. Hieronymus bei Marjan
 Renaissance-Einsiedelei aus dem 15. Jahrhundert
Renaissance-Einsiedelei aus dem 15. Jahrhundert

Marjan ist auch ideal zum Schwimmen. Wenn Sie nach einem intimen Strand suchen, gibt es Kilometer felsige Küsten in der nähe des Hügels. Wenn Sie einen Betonstrand wünschen, können Sie Bene besuchen, einen Strand, der sich auf der Nordwestseite des Parks befindet. Wenn Sie einen Kieselstrand möchten, nehmen Sie schließlich Kasjuni, einen Strand an der Südseite des Parks.

Der Strand Kasjuni
Der Strand Kasjuni

Zvonimr Peran     2020-10-03

Ich genieße Kroatien, ein wunderschönes Land mit interessanten Orten, Geschichte, Kultur und Menschen. Ich möchte das es Ihnen auch gefällt.
Kontaktieren Sie mich per E-Mail info@croatia-tourism.com oder über das unten stehende Formular.

Kontaktiere Sie uns

Wir helfen Ihnen dabei das Beste zu erleben Croatia.

Das neuste über den kroatischen Tourismus


Italien und Österreich verlangen bei Ankunft aus Kroatien einen negativen COVID-19-Test

Italien und Österreich sind zwei weitere Länder, die bei der Ankunft aus Kroatien zusätzliche Beschränkungen auferlegten. Jeder der aus Kroatien in diese beiden Länder einreist, muss einen negativen COVID-19-Test nachweisen können. Dies ist das Ergebnis einer Verschlechterung der epidemiologischen Situation in Kroatien, wo in den le...

Die Öffnungszeiten der kroatischen Nachtklubs sind bis Mitternacht begrenzt

Ab dem 13. August hat das COVID-19-Team der kroatischen Krise beschlossen, die Öffnungszeiten der Nachtklubs auf Mitternacht zu beschränken. Alle Klubs und Bars müssen nach Mitternacht geschlossen werden. Die Entscheidung wird morgen (14. August 2020) wirksam. Der Grund für diese Entscheidung ist die Rekordzahl der neu mit Coronavirus infiz...

Das Nachtlebe in Split ist im August 2020 trotz Pandemie aktiv

Wenn Sie darüber nachdenken, nach Split zu kommen und eine schöne Partyzeit zu haben, sind Sie hier genau richtig. Am 6. August 2020 machte ich einen nächtlichen Spaziergang durch die berühmtesten Ausgehviertel in Split, um zu überprüfen, ob Besucher anwesend sind. Wie Sie auf den Fotos unten sehen können, bietet Split ein aktives Nachtle...

Besuchen Sie auch


Split Kroatien - wie sieht es 2020 nach einer Koronapandemie aus?

Split war in den letzten Jahren das beliebteste Reiseziel unter ausländischen Besuchern in Kroatien. Ob jung oder alt, Touristen haben die Vorteile der "Stadt unter Marjan", wie Split oft genannt wird, genossen. Wie wir bereits wissen, sieht es im Jahr 2020 aufgrund der Pandemie etwas anders aus. Im Juni 2020 machte ich einen Spaziergang in de...

Split

Wenn Sie nach einem Ort für Erholung, Laufen, Radfahren, Romantik oder Familienspaziergang in Split suchen, gibt es einen, der all diese Aktivitäten umfasst. Es ist der Waldpark Marjan. Der Hauptweg von Marjan ist etwa 1700 Meter lang. Es ist ideal für Familien mit kleinen Kindern, da es keine Autos gibt. Es ist nur notwendig, auf Radfahrer ...

Das Nachtleben und Clubs in Split im Jahr 2020 nach der Koronapandemie

Split ist als beliebtes Reiseziel für viele junge Leute bekannt, die das Nachtleben suchen. Aber wie wir bereits wissen, hat das Coronavirus 2020 jedes Aussehen unseres Lebensstils verändert, einschließlich unserer Partygewohnheiten. Am 30. Juni 2020 beschloss ich, nachts durch Split zu spazieren, um zu sehen, ob sich Menschen in der Stadt bef...

Oktober 2020 - Beste Übernachtungsmöglichkeiten Split