Vodice ist ein kleines kroatisches Touristenziel, das 10 Kilometer nördlich von Sibenik liegt . Es ist beliebt bei jungen Besuchern, die nach lebhaften Orten suchen. Der Ort bietet tolle Hotels, Strände und Nachtleben.
Ich war dort am 25. Mai 2019 zu Besuch.

Vodice Promenade entlang des Meeres

Der Name "Vodice" wurde erstmals 1402 in schriftlichen Arbeiten erwähnt, obwohl bekannt ist, dass die Menschen in der Römerzeit dort lebten. Es gibt einige Beweise dafür, dass das Leben in dieser Gegend in prähistorischen Zeiten existierte.

"Vodice" bedeutet in der kroatischen Sprache "Wasser". Es ist so benannt wegen vieler Wasserquellen. Menschen aus Sibenik nutzten Vodice für ihre Wasserversorgung, da Sibenik ein trockener Ort war, bis der Fluss Krka als Wasserquelle genutzt wurde.

Während der Geschichte war die Hauptwirtschaftsaktivität in der Stadt die Landwirtschaft. Besonders wichtig war der Anbau von Oliven und Reben. Die heutige Hauptaktivität ist der Tourismus, und die Einheimischen konzentrieren sich hauptsächlich darauf , den Besuchern die bestmögliche Erfahrung ihres Urlaubs zu bieten.

Ich bin mit dem Auto von Sibenik gefahren. Die Reise war angenehm und ich brauchte nur 10 Minuten, um dort anzukommen. Ich habe das Auto im Zentrum der Stadt geparkt, zum Preis von 0,8 Euro / Stunde. Es gab viel Platz, aber im Sommer müssen Sie beim Fahren geduldiger sein, da die Stadt überfüllt sein wird.

Wenn Sie nicht mit dem Auto in Kroatien anreisen, können Sie einen Bus von einer der großen kroatischen Städte wie Sibenik , Split , Zadar oder Zagreb nehmen.
Der nächstgelegene Flughafen ist der Flughafen Zadar.

Vodice ist eine süße schöne Stadt . Ich konnte es sofort nach dem Verlassen des Autos fühlen. Es war ein schöner Frühlingstag und die Besucher genossen einen Spaziergang an der Küste. Andere tranken einen Kaffee in einer der vielen Kaffeebars. Die Strände waren noch nicht eingerichtet, da es bis auf ein paar mutige Frühlingsschwimmer zu früh zum Schwimmen war.

Strand in Vodice

Die Küste von Vodice bietet alle Einrichtungen, die für das Top-Reiseziel erforderlich sind . Es gibt alle Arten von Stränden: Betonkiesel und Sand. Die Strände, die mir am besten gefallen haben, sind der Plava Beach und der Olympia Beach . Beide befinden sich in der Nähe der beiden größten Hotels der Stadt: Olympia und Imperial. Ich mochte auch die Betonstrände von besonderer Form in der Nähe des Hotels Punta.

Vodice Strand in der Nähe des Hotels Punta
(© Silverije / CC-BY-SA-3.0)

Es gibt viele andere Einrichtungen wie Fastfood, Kaffeebars, Restaurants, Leihstühle, Jetskis, Boote, Fahrräder und Motorräder. Reisebüros organisieren Touren zum Krka-Nationalpark und nach Kornati.
Das interessanteste Denkmal auf der Riva ist ein Denkmal, das den Opfern des Zweiten Weltkriegs gewidmet ist . Erwähnenswert ist auch die im gotischen Stil erbaute Pfarrkirche St. Cross.

Denkmal für Opfer des Zweiten Weltkriegs

Wenn Sie ein Partytier sind, sollte Vodice zu den Top-Urlaubsangeboten gehören .
Die Saison des Nachtlebens beginnt im Juni mit dem CMC-Festival . Es ist das bekannteste Festival der Popmusik in Kroatien.

Juli und August sind Monate intensiven Nachtlebens. Besucher können zwischen vielen Nachtclubs in der Stadt wählen. Ich möchte auf den Nachtclub Makina hinweisen, der normalerweise das erste Nachtziel ist. Die Leute versammeln sich dort um 23 Uhr und bleiben bis 1 Uhr morgens, wenn der Club schließt und es Zeit ist, das nächste Ausgehziel zu wählen.

Die bekanntesten Orte bis spät in die Nacht sind die Clubs Exit und Hacienda . Der Exit Club befindet sich im Zentrum der Stadt und Haicenda am Eingang der Stadt. Sie müssen ein Taxi nehmen, um die Hacienda zu erreichen.
Die Hacienda ist als Elite-Nachtclub mit vielen beliebten kroatischen und ausländischen Sängern und DJs bekannt.

Der Ort ist nicht nur nachts, sondern auch tagsüber lebhaft. Sie werden vielleicht bemerken, dass in vielen Strandbars den ganzen Tag über ein DJ Musik spielt .

Hotel Olympia
Scala d'Oro

Contact us

Wir helfen Ihnen dabei, das Beste zu erleben Vodice.