Kroatien ist als sicherer Ort für Besucher bekannt. Die Menschen können sich tags und nachtsüber an den meisten Orten frei bewegen. Besonders in Küstengebieten wie Split oder Hvar können Sie die entspannte Atmosphäre spüren. Trotzdem müssen Sie bei Reisen in oder um Kroatien immer noch grundlegende Vorsichtsmaßnahmen treffen.

Es bedeutet sich in erster Linie um persönliche Dinge zu kümmern. Ich empfehle Ihre Tasche beim spazieren vor sich sichtbar zu halten. Wenn Sie an einen Strand gehen, sollten Sie nur einen minimalen Geldbetrag für einen Cocktail oder einen Kaffee mitnehmen.

Respektieren Sie die Natur! Wenn Sie Naturattraktionen wie Plitvice Lakes oder Krka National Park besuchen, tragen Sie geeignetes Schuhwerk und folgen Sie der Wettervorhersage. Trinken Sie keinen Alkohol, bevor Sie solche Orte besuchen. Obwohl Unfälle selten sind und die Sicherheit auf einem hohen Niveau liegt, ist es wichtig, vorbereitet und konzentriert zu sein.

Die einzige offizielle Währung in Kroatien ist Kuna. Die meisten Geschäfte akzeptieren nur Kuna als einzige Zahlungsmethode, und nur wenige akzeptieren Euro, Dollar oder Pfund. Darüber hinaus akzeptieren die meisten Geschäfte Kredit/Debitkarten als Zahlungsmittel.
Ich empfehle immer ein paar Kunas in der Brieftasche zu haben. Sie können ausländisches Geld in Banken, Wechselstuben oder an Geldautomaten, die in Kroatien immer häufiger werden, in Kunas umtauschen. Alle Optionen sind sicher. Überprüfen Sie einige davon, bevor Sie Geld beanspruchen um die besten Wechselkurse zu erhalten.

Bleib sicher in Kroatien
Bleib sicher in Kroatien

Zvonimr Peran     2020-10-07

Ich genieße Kroatien, ein wunderschönes Land mit interessanten Orten, Geschichte, Kultur und Menschen. Ich möchte das es Ihnen auch gefällt.
Kontaktieren Sie mich per E-Mail info@croatia-tourism.com oder über das unten stehende Formular.

Kontaktiere Sie uns

Wir helfen Ihnen dabei das Beste zu erleben Money And Safety.

Das neuste über den kroatischen Tourismus


Italien und Österreich verlangen bei Ankunft aus Kroatien einen negativen COVID-19-Test

Italien und Österreich sind zwei weitere Länder, die bei der Ankunft aus Kroatien zusätzliche Beschränkungen auferlegten. Jeder der aus Kroatien in diese beiden Länder einreist, muss einen negativen COVID-19-Test nachweisen können. Dies ist das Ergebnis einer Verschlechterung der epidemiologischen Situation in Kroatien, wo in den le...

Die Öffnungszeiten der kroatischen Nachtklubs sind bis Mitternacht begrenzt

Ab dem 13. August hat das COVID-19-Team der kroatischen Krise beschlossen, die Öffnungszeiten der Nachtklubs auf Mitternacht zu beschränken. Alle Klubs und Bars müssen nach Mitternacht geschlossen werden. Die Entscheidung wird morgen (14. August 2020) wirksam. Der Grund für diese Entscheidung ist die Rekordzahl der neu mit Coronavirus infiz...

Das Nachtlebe in Split ist im August 2020 trotz Pandemie aktiv

Wenn Sie darüber nachdenken, nach Split zu kommen und eine schöne Partyzeit zu haben, sind Sie hier genau richtig. Am 6. August 2020 machte ich einen nächtlichen Spaziergang durch die berühmtesten Ausgehviertel in Split, um zu überprüfen, ob Besucher anwesend sind. Wie Sie auf den Fotos unten sehen können, bietet Split ein aktives Nachtle...

Oktober 2020 - Beste Übernachtungsmöglichkeiten Split